Ada Stefanie Namani * Devinderjit

Im Juni 2015 hatten Kerstin Petersen und ich Premiere mit einem Konzert, in dem die Orgel und Klanginstrumente aufeinander treffen – was ich zunächst für eine Spielerei gehalten hatte, erwies sich als erstaunlich wirkungsvoll. Weitere Termine sind gewünscht und angedacht ... einen Flyer dazu gibt es hier im Download.

 

Am 3. Dezember 2017

sind wir in der St. Simeon-Kirche, Alt-Osdorf (Bild des Kirchenraumes siehe unten)

Mit der Altonaer Kirche der Stille haben wir wieder am 

9. Juni 2018

einen perfekten Veranstaltungsrahmen für das Konzert. Eine Kirche mit wunderbarer Akustik und einer feinen Orgel; zugleich einen Ort der Meditation für unterschiedlichstes spirituelle Richtungen und Wege; an dem man sitzen kann auf dem Stuhl, aber auch im Meditationssitz, oder nach Bedarf liegen. Inzwischen waren wir bereits in anderen Hamburger Kirchen sowie in Köln. Für Hinweise auf ähnlich geeignete Orte und interessierte Veranstalter bin ich dankbar!

Ein paar Stimmen zum Konzert:

Da kommen Emotionen hoch, und die Bach-Stücke sortieren einen dann wieder.

Ich habe Sternenstaub gesehen, es war wie Schweben im Weltall.

Ich glaube, so entspannt wie nach diesem Abend war ich noch nie.

Euer schönes Konzert hat mich sehr inspiriert, dass ich mehr davon erleben möchte.

 

in der St. Simeon-Kirche, Alt-Osdorf

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Ausbilderin, Yogalehrerin