Ada Stefanie Namani * Devinderjit

Workshop: Gong-Entspannung spielen lernen

Der Klang des Gongs ist unvergleichlich – er lässt jede Zelle vibrieren, erinnert an höhere Bewusstseinszustände, stimmt Körper und Geist auf eine höhere Schwingung ein. Eine Gong-Entspannung ist die perfekte Verbindung zwischen Yoga-Kriya und Meditation: Der Körper kann loslassen, der Geist sich erheben, und die Einheit der Seele mit dem Göttlichen wird unmittelbar spürbar. Selbstheilungskräfte werden stimuliert.

Erlerne in diesem Workshop Wissen über den Gong und werde Dir der Prozesse in einer leichten Gong-Trance bewusst. Probiere unter Anleitung Deine Fähigkeiten an Gong und Schlägel aus und lass Dir rückmelden, wie Dein Spiel bei den Bespielten ankommt. Wenn Du bereits erste Erfahrungen mit dem Gong-Spielen hast, dann lass Dich unterstützen, die nächsten Schritte auf diesem Weg zu gehen.

Bitte mitbringen und beachten: Wenn Du einen Tam-Tam-Gong (also mit umgedengeltem Rand) besitzt, idealerweise einen größeren Paiste-Gong, bringe ihn bitte mit. Außerdem einen kleinen Beitrag zum vegetarischen Mittagessen, zum Teilen. Wichtige Anmerkung: Dies ist keine Schulung zur Gongmeditation. Eine Gongmeditation geht weit über eine Entspannung hinaus; dafür braucht es Monate bis Jahre der Schulung und inneren Entwicklung.
Der Workshop besteht aus zwei Teilen: dem hier beschriebenen Workshop und nach einer Pause am Abend einer Gongmeditation zur Selbsterfahrung. Wer bei Nanak Dev Singh, Ada Devinderjit oder einer/einem anderen Nanak-Dev-Schüler/in schon Gongmeditationen erlebt hat, darf wählen, ob er/sie den Workshop auch ohne die Gongmeditation belegen möchte. Für andere gehört diese Erfahrung dazu.

Zeit, Ort, Kosten etc.:
* 5. November 2017, 10:30–17 Uhr mit einer kurzen Mittagspause (Workshop)
* Veranstaltungsort: Heilpraktiker-Praxis Bernstorffstraße 174, Hamburg_Schanze/St. Pauli
Anmeldung bei Ada Devinderjit: siehe Impressum/Kontakt

* Zur Erinnerung an die Kurs-Inhalte erhält jede/r Teilnehmer/in ein Skript.
* Kosten: Workshop € 95


*** Und für alle, die danach weiter gehen möchten: Ein neuer Lehrgang der Gongmeditation-Ausbildung im Stil und Erbe von Nanank Dev Singh ist in Vorbereitung (Termine in Zürich unter www.wahe.ch ) ***

 

ein Klick auf das Bild gibt einen Download des Erfahrungsberichtes der Workshop-Teilnehmerin Angela Simrit Kaur

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Ausbilderin, Yogalehrerin